Ganzheitliche Arbeit mit dem Profilax® Modell

In der gemeinsamen Arbeit analysieren wir, auf welcher Ebene Handlungsbedarf besteht. Du findest Wege zur Veränderung, die genau zu Dir passen.

Das Profilax-Model nach Elke C. Post

Ebene A:
Was trägst du alles in Deinem Lebensrucksack? Die zentrale Frage dahinter: Ist das wirklich alles Dein Gepäck und wenn nicht, was kannst du abgeben?

Ebene B:
Erlebnisse in Deiner Vergangenheit, die Dich bis heute belasten und in Deinem Fühlen und Handeln beeinflussen. Die zentrale Frage dahinter: Gibt es in Deinem Leben Ereignisse, die dich geprägt haben und noch heute belasten?

Ebene C:
Den Körper als Freund kennenlernen. Dein Körper ist ein hochintelligentes System und sendet Dir ständig Signale. Es gilt, darauf zu hören. Die zentrale Frage lautet: Was braucht Dein Körper für Gesundheit und Wohlbefinden?

Ebene D:
Wie nimmst Du Dich selbst und Andere wahr? Gelingt es Dir, achtsam, also im Hier und Jetzt zu leben?

Ebene E:
Auseinandersetzung mit Deinen Überzeugungen, bei Erschöpfungszuständen insbesondere mit Deinen Antreibern wie „Sei perfekt!“ „Mach es allen recht!“ „Sei stark!“. Zudem brauchen alle Gefühle Raum. Viele wollen nur die freudvollen Gefühle fühlen. Die zentrale Frage lautet: Was ist mit Wut, Scham, Trauer und Angst? Wenn Du diese ständig unterdrückst, benötigt das Kraft – wofür könntest und willst Du diese Kraft nutzen?

Ebene F:
Finde heraus, was Du als Energieräuber und was als Energiespender empfindest. Das können Menschen und äußere Umstände ebenso sein wie Lebensgewohnheiten. Die zentrale Frage lautet: Wie kannst Du Energieräuber fernhalten und Energiespender verstärkt in Dein Leben integrieren?

Ebene G:
Die spirituelle Ebene gilt es ebenfalls auszuloten. Egal, ob Du Dich als religiösen Menschen empfindest oder nicht. Die zentrale Frage lautet: Verspürst Du eine Sinnhaftigkeit in Deinem Leben? Macht das, was Du tust, Sinn? Erfüllt Dich das? Gibt es für Dich eine Anbindung an etwas Höheres?

Ebene H:
Die Umwelt ist Dein Spiegel und lädt Dich ein, alles was im Außen passiert bewusst wahrzunehmen und Verantwortung für Dich auf den Ebenen A-G zu übernehmen.

In der gemeinsamen Arbeit lernst Du Deinen Körper als Freund kennen, der Dir Signale sendet, was ihm guttut und was nicht. Du wirst erleben: Durch das Wissen, was Dich aufbaut und was Dir Energie raubt, schaffst Du es, mehr und mehr ins Gleichgewicht zu kommen. Du lernst die inneren Antreiber kennen, die Dich seit der Kindheit prägen und setzt Dich kritisch mit ihnen auseinander. Du begegnest Deinen Gefühlen, Du erkennst sie als Wegweiser, denn sie alle haben eine Berechtigung. Du lernst mehr und mehr

  • im Hier und Jetzt zu leben
  • Dich selbst als wichtigste Person in Deinem Leben zu sehen
  • Deine Bedürfnisse wahrzunehmen und auch danach zu handeln.

Deine Wünsche, Deine Ziele sind die Basis für unsere gemeinsame Arbeit.

Stell Dir vorab zwei einfache Fragen und beantworte sie ehrlich:

Bist Du bereit, Verantwortung für Dich und Dein Leben zu übernehmen und auch Deinen Prozess der Zielerreichung aktiv zu unterstützen?

Bist Du bereit, wenn es nötig ist, auch in der Tiefe zu arbeiten, um dann leicht und frei in die Zukunft zu blicken und zu gehen?

Wenn Du die zwei Fragen mit „ja“ beantworten kannst, so bist Du bei mir richtig!

Vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch, unter vier Augen, online oder am Telefon!

Termin ausmachen