Begleitung bei Fehlgeburt

Begleitung bei Fehlgeburt/Abgang

Du hast Dich auf Dein Kind gefreut, doch es hat es nicht geschafft. Dein Wunschkind wurde zum Engelskind.

Ob in den ersten Schwangerschaftswochen oder in den letzten: Dein Engelskind hat Dein Herz und Deine Seele berührt. Es braucht einen Platz in Deinem Leben. Wenn Frauenärzte, Verwandte und Bekannte vom „Windei“ sprechen oder darauf hinweisen, dass „es vermutlich nicht gesund gewesen wäre“, mögen sie es noch so gut meinen. Doch sie empfinden nicht, was Du empfindest.

Ich …

… gebe Deinen Gefühlen einen (geschützten) Raum

… begleite Dich darin, Deinen Weg zu finden, wie das verlorene Kind einen Platz in Deinem Herzen bekommen und Du sein Andenken bewahren kannst

… weise Dir den Weg (zurück) zu einem selbstbewusst-positiven Körpergefühl

… unterstütze Dich darin, den Mut zu fassen, erneut schwanger zu werden.

Kontaktiere mich vertraulich zum ersten, kostenlosen Kennenlerngespräch.